BevorstehendDer Spürhund 12. & 13. Juni 2021

Event Info: +43 (0) 676 / 535 62 56

Verfügbare Plätze Preis (each) Anzahl*
Ticket mit Hund Zeige Einzelheiten + €260,00 (EUR)
Ticket ohne Hund Zeige Einzelheiten + €195,00 (EUR)

* Bitte beachten Sie, dass pro Reservierung maximal 1 Plätze gebucht werden können.


Upcoming Date(s) and Time(s)

  • Teilnahme mit Hund
    Samstag, 12. Juni 2021 - Sonntag, 13. Juni 2021
    9:00 - 17:30
    - Der Spürhund. Nasenarbeit mit Potential Teilnahme mit Hund
  • Teilnahme ohne Hund
    Samstag, 12. Juni 2021 - Sonntag, 13. Juni 2021
    9:00 - 17:30
    - Der Spürhund. Nasenarbeit mit Potential Teilnahme ohne Hund

ACHTUNG – Neuer Termin

Workshop verschoben aufgrund Covid19 Bestimmungen.

Nasenarbeit mit Potential

ein zweitägiger Workshop mit Florian Schneider

Du bist bereits ein großer Freund der Nasenarbeit und möchtest deinen Hund artgerecht fordern und fördern?
Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich und deinen Vierbeiner.

In diesem zweitägigen Workshop zeigt uns Florian Schneider wie man die Spürhundearbeit professionell aufbaut und gibt uns einen näheren Einblick in die Spürhundewelt und macht damit Lust auf die Ausbildung zum persönlichen Suchhund. Dein Hund lernt einen bestimmten von dir ausgesuchten Geruch zu suchen und passiv anzuzeigen.

Inhalt:

  • -Spürhundetraining Theorie & Praxis
  • -Anzeigenaufbau der passiven Anzeige
  • -Geruchskonditionierung
  • -Suchaufbau
  • -Lerntheorie & Methodik

 

Dieser Workshop ist genial und absolut empfehlenswert – nicht nur für Mensch-Hund-Teams, auch eine Teilnahme ohne Hund ist aufschlussreich!

 

Vita:

Florian_klein

Florian Schneider von HTX workingdogs ist ganzheitlich orientierter Hundeverhaltenstrainer sowie Tierschutzqualifizierter Hundetrainer.

Florian bildet nun seit mehreren Jahren Spürhunde in unterschiedlichen Bereichen (wildlife, EDD, gewerbliche Spürhunde, Sport) aus und führt selbst seine Hunde in der Bettwanzensuche gemeinsam mit professionellen Schädlingsbekämpfern. Das Training ist stark an die Philosophie vom SWDI (Scandinavian Working Dog Institute) angelehnt. Dabei geht es um fundiertes Training, positive Verstärkung, klare Strukturen, passive Anzeige und diverse Suchtypen.

» Maximale Teilnehmerzahl:

Mit Hund: 9
Ohne Hund: offen

» Verpflegung:

Verpflegung ist im Seminarpreis enthalten.
Vegetarisches Essen kann im Zuge der Anmeldung bestellt werden.

» Fortbildungsanerkennung:

Der Workshop wir mit 15 Forbildungstunden von Messerli anerkannt.