AbgelaufenWellness für den Hund 17.10.2015

Event Info: +43 (0) 676 / 535 62 56

Upcoming Date(s) and Time(s)

  • Wellness für den Hund
    Samstag, 17. Oktober 2015
    9:00 - 16:30

Klassische Massagen in Theorie und Praxis

Mit Frau Dr. med. Vet. Barbara Koller, Fachtierarzt für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin

Die Wirkung der Massage bei Hunden ist vielfältig. Sie hat Einfluss auf den Muskeltonus und regt den Stoffwechsel an. Das gleichmäßige Durchkneten ist nicht nur durchblutungsfördernd und löst Verklebungen sondern ermöglicht auch das Abtransportieren von Schlackstoffen.

Massagen steigern das allgemeine Wohlbefinden, lösen Verspannungen und stärken die Beziehung zwischen Hund und Mensch. Durch das gemeinsame Entspannen wird das Vertrauen zueinander vertieft. Massagen richtig angewendet sorgen für einen Ausgleich des doch so hektischen Alltags. Zusätzlich können leichte Schmerzen gelindert werden und der Körper des Hundes zur Regeneration angeregt werden.

Koller
Vita:
Barbara Koller, Tierarzt, Fachtierarzt für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin, Leitung des Tier-Reha-Zentrums Südstadt seit 1991 diverse Vorträge und Publikationen im In- und Ausland u.a. aktiv im Windhundesport mit eigenen Hunden bzw. als Bahntierarzt tätig

» Zielgruppe:
Alle Hundehalter, Hundetrainer und am Thema Massage für den Hund interessierte.
Das Seminar erfordert keine Vorkenntnisse

» Fortbildungsanerkennung:
Tierschutzqualifizierte HundetrainerIn,  Messerli Forschungsinstitut: 6h

» Verpflegung:
Pausengetränke wie Mineralwasser und Kaffee sind im Seminarpreis enthalten,
jedoch kein Mittagessen. Für die Mittagsverpflegung stehen in  unmittelbarer nähe Einkaufsmöglichkeiten bzw. Gasthäuser zur Verfügung. Auf Wunsch können wir auch einen Lieferservice organisieren.

» Mitnahme von Hunden:
Die Mitnahme von insgesamt 10 Hunden zu der Veranstaltung ist möglich, bitte deshalb um Verständnis dass pro Teilnehmer nur ein Hund gestattet ist.
Diese sollten Freude an Berührung haben und sozial verträglich sein.
Die Reihung erfolgt nach einlangen Anmeldung.